EMSA

EMSA macht klar Schiff dank Azure-basierter Maritime Data Platform  

Die Azure-Dienste helfen bei der Untersuchung von Vorkommnissen auf See, Unfällen, Umweltverschmutzung und illegalen Aktivitäten, indem sie zuverlässige Daten zur Unterstützung der EU-Mitgliedstaaten und der EU-Kommission liefern.

  • Fachkenntnisse und Lösung
Zusammenfassung

Die Europäische Agentur für die Sicherheit des Seeverkehrs (EMSA) hat ihre Datendienste zur Überwachung des Seeverkehrs durch eine besser skalierbare Lösung ergänzt. Die cloudnative Plattform sorgt für eine schnelle Übermittlung und Speicherung von Schiffspositionsdaten und bietet so den Anwendern fundiertere Einblicke zur Überwachung und Auswertung zu Untersuchungszwecken.

  • Herausforderung
  • Ansatz
  • Ergebnisse

Herausforderung

Angesichts des künftig drastisch wachsenden Volumens von Schiffsdaten, erkannte die EMSA, dass ihre bestehende Plattform nicht skalierbar war, um die Zunahme des Datenvolumens zu bewältigen. Die Behörde brauchte eine agilere Lösung, um den zunehmenden Datenfluss und Datenspeicherbedarf effektiv zu managen. Die Modernisierung der bestehenden Infrastruktur vor Ort wäre jedoch zu kostspielig und zeitaufwändig. Um die Kapazität ihrer Infrastruktur zu erweitern und die Skalierbarkeit für die Zukunft zu gewährleisten – und zwar unter Berücksichtigung des erforderlichen Zeitrahmens und Budgets – beschloss die EMSA, cloudnative Technologien für eine verbesserte und effizientere Lösung in Betracht zu ziehen.

Codit war immer flexibel, stand jederzeit zur Verfügung und reagierte auf unsere Anfragen - auch wenn sich die Dinge auf unserer Seite von Tag zu Tag änderten.

Miguel Terra Homem Projektbeauftragter für Anwendungsentwicklung @ EMSA

Ansatz

Die Organisation entschied sich für Codit, um bei der Implementierung ihrer Roadmap zu helfen, und stützte sich dabei auf die fundierten Fachkenntnisse des Teams im Bereich der Microsoft Azure-Technologien und die umfangreiche Erfahrung bei der Entwicklung von Lösungen für eine nahtlose Integration.

Miguel Terra Homem, Projektbeauftragter für Anwendungsentwicklung, Maritime Digitale Dienste, EMSA, sagt: „Wir hatten eine Gesamtstrategie, in welche Richtung wir gehen wollten, zum Beispiel für die Implementierung von Azure Databricks, aber wir brauchten Codits Expertise für die feineren Details unserer Roadmap, um herauszufinden, welche Technologie wir für die endgültige Lösung verwenden sollten und um uns bei der Einführung zu helfen.“

Ergebnisse

Die daraus resultierende Lösung stärkt die Position der EMSA als Technologieführer im maritimen Sektor, indem sie die maßgeblichen Stakeholder durch eine globale Abdeckung für maritime Daten unterstützt.

Miguel Terra Homem, Projektbeauftragter für Anwendungsentwicklung, Maritime Digitale Dienste, EMSA, sagt: „Dank dieses Projekts und der Zusammenarbeit ist die EMSA eine der ersten EU-Agenturen, die eine vollständig cloudfokussierte Anwendung entwickelt hat.

Die hochleistungsfähige Azure-basierte Plattform hat den Grundstein für dieses nächste Projekt gelegt und der EMSA ein tiefgreifenderes Verständnis für die Vorteile von cloudnativen Technologien vermittelt, welche die Organisation nutzt, um den idealen Ansatz und die Strategie im Hinblick auf Cloud-Technologien für die Zukunft zu definieren.

Terra Homem fügt hinzu: „Unsere Zusammenarbeit mit Codit hat uns einen Wissensstand gebracht, mit dessen Hilfe wir auch weiterhin mehr über cloudnative Technologien herausfinden und unsere Strategie für die künftige Nutzung festlegen können.“

Was die Kunden dazu sagen

“Terra Homem fügt hinzu: "Unsere Zusammenarbeit mit Codit hat uns einen Wissensstand gebracht, mit dessen Hilfe wir auch weiterhin mehr über cloudnative Technologien herausfinden und unsere Strategie für die künftige Nutzung festlegen können.“  ”

Miguel Terra Homem Projektbeauftragter für Anwendungsentwicklung, Maritime Digitale Dienste @ EMSA

Rede mit uns

Hallo,
was können wir für Sie tun?

Haben Sie ein Projekt im Sinne?

Verbinden Sie sich mit uns

Wie heißen Sie?

Hallo , an welche Art von Projekt denken Sie?

Klasse! Geben Sie Ihre E-Mail an

.
Ungültige E-Mail-Adresse

Senden

Wie heißen Sie?

Hallo , worüber möchten Sie sprechen?

Klasse! Geben Sie Ihre E-Mail an

.
Ungültige E-Mail-Adresse

Senden

Vielen Dank, wir melden uns in Kürze.

Rufen Sie uns an

Danke, wir haben die Referenz Story an Ihren Posteingang gesendet

Ungültige E-Mail-Adresse

Senden

Ihr Download sollte in Kürze beginnen!

Bleiben Sie in Kontakt – abonnieren Sie unseren Newsletter

Sie erhalten darin Informationen zu Branchentrends und Veranstaltungen und können aktuelle Kundengeschichten lesen

Ungültige E-Mail-Adresse

Senden

Great you’re on the list!