Ordnance Survey

Kartenerstellung in der Cloud: Wie Ordnance Survey die Zukunft des Unternehmens sicherte

Ordnance Survey verminderte das Risiko einer nicht mehr unterstützten Technologie durch die Migration auf eine modernere Azure-basierte Plattform und die Eröffnung neuer Möglichkeiten in der Cloud.   

  • Fachkenntnisse
Zusammenfassung

Die britische Kartierungsagentur Ordnance Survey ist ein Vorreiter im Bereich der geospatialen Intelligenz und hat sich mit ihren maßgeschneiderten Karten einen Namen gemacht, indem sie sich auf revolutionäre Weise um die Bereitstellung relevanter Standortdaten bemüht.  Als Ordnance Survey feststellte, dass seine bestehenden SAP- und alten Systeme den Umstieg auf ein modernes, cloudnatives ERP-System nicht unterstützen konnten, hat das Unternehmen Microsoft Azure genutzt, um sein Geschäft für die Zukunft umzugestalten.

  • Herausforderung
  • Ansatz
  • Ergebnisse

Herausforderung

Um seinen Stakeholdern durch fortschrittliche Technologie genaue Standortdaten zur Verfügung zu stellen, sucht Ordnance Survey ständig nach innovativen Wegen zur Verbesserung seiner Produkte und der dahinterstehenden Geschäftsprozesse. Als das Unternehmen begann, sein ERP-System auf das cloudnative Microsoft Dynamics 365 zu migrieren, stellte das Team zwei große Integrationshindernisse fest, die den Weg der Innovation blockierten. Um das Geschäft zu modernisieren, musste Ordnance Survey zunächst die umfangreiche SAP-Integration mit mehr als 20 Systemen, sowie eine veraltete Einzelhandelsvertriebsintegration erneuern, welche beide über die letzten 20 Jahre entstanden waren.

Codit wurde zu einer wertvollen Erweiterung unseres Teams. Genau das hatten wir uns erhofft.

Murray Davis Solution Architect, Technology & Design @ Ordnance Survey

Ansatz

Codit implementierte die Microsoft Azure-Integrationsdienste, um die Geschäftsprozesse der Ordnance Survey flexibler zu gestalten und sie auf die Ziele des cloudnativen Systems auszurichten. Unter Nutzung seines Integrationsbeschleunigers Invictus™ entwickelte das Codit-Team flexible iPaaS- und EDI-Hybrid-Integrationslösungen, während es gleichzeitig die Transparenz und den Transfer von Schlüsselwissen bei jedem Schritt des Weges sicherstellte.

Ergebnisse

Durch die Zusammenarbeit mit Codit hat Ordnance Survey nicht nur präzisere Geschäftseinblicke und ein anpassungsfähiges Berichtswesen gewonnen, sondern auch Microsoft Azure-Integrationsfähigkeiten, die in Zukunft genutzt werden können. Die Organisation ist jetzt ausgerüstet und in der Lage, ihre kurzfristigen Migrationsziele sowie ihre längerfristige Mission, weitere Systeme in die Cloud zu verlagern, zu erreichen.

Was die Kunden dazu sagen

“Codit lieferte eine essentielle Unterstützung zur Umsetzung der Roadmap. Das Team verstand sofort die Gegebenheiten und die breite Palette von Systemen. Sie halfen uns, die besten Wege und Praktiken zu erkennen, die wir mit den Azure-Integrationsdiensten nutzen können, um unsere Ziele zu erreichen, während wir uns weiterentwickeln.”

Murray Davis Solution Architect, Technology & Design @ Ordnance Survey

Rede mit uns

Hallo,
was können wir für Sie tun?

Haben Sie ein Projekt im Sinne?

Verbinden Sie sich mit uns

Wie heißen Sie?

Hallo , an welche Art von Projekt denken Sie?

Klasse! Geben Sie Ihre E-Mail an

.
Ungültige E-Mail-Adresse

Senden

Wie heißen Sie?

Hallo , worüber möchten Sie sprechen?

Klasse! Geben Sie Ihre E-Mail an

.
Ungültige E-Mail-Adresse

Senden

Vielen Dank, wir melden uns in Kürze.

Rufen Sie uns an

Danke, wir haben die Referenz Story an Ihren Posteingang gesendet

Ungültige E-Mail-Adresse

Senden

Ihr Download sollte in Kürze beginnen!

Bleiben Sie in Kontakt – abonnieren Sie unseren Newsletter

Sie erhalten darin Informationen zu Branchentrends und Veranstaltungen und können aktuelle Kundengeschichten lesen

Ungültige E-Mail-Adresse

Senden

Great you’re on the list!