NxtPort

Neue Umsatzquellen in der Logistik durch Datenvernetzung

Dienstprogrammplattform entfernt redundante Daten und steigert die Produktivität im Hafen von Antwerpen.

  • Lösungen bei diesem Fall
Zusammenfassung

NxtPort optimiert die Daten in der Logistikkette des Hafens von Antwerpen mit einer Plattform für Datendienstprogramme. Sie integriert mehrere isolierte Datenquellen und erhöht die Genauigkeit der Daten und die Produktivität aller Beteiligten.

  • Herausforderung
  • Ansatz
  • Ergebnisse

Herausforderung

Der Hafen von Antwerpen ist der produktivste Seehafen Europas. An ihm sind viele Transportunternehmen beteiligt. Gemeinsam gewährleisten sie den sicheren, rechtmäßigen und wirtschaftlichen Transport von Gütern. Doch die Transportdaten wurden in mehreren Datenbanken gespeichert und verwaltet. Die Unternehmen erkannten, dass dieser isolierte Ansatz zu Datenredundanz und einer teuren, ineffizienten Transportkette führte. Zusammen mit den Datenexperten von NxtPort optimierten sie die Kommunikation im Logistikbetrieb.

Weitere Infos

Isolierte Daten und Redundanzen

An einer Lieferung in den Hafen von Antwerpen sind mindestens 20 bis 30 verschiedene Unternehmen beteiligt, darunter auch aus dem Rechts-, Sicherheits- und Finanzbereich. Jedes dieser Unternehmen nutzte seine eigenen, isolierten Datenbanken. Um Daten von einem System zu einem anderen zu übertragen, war die manuelle Eingabe von Daten erforderlich.

Diese Methode war äußerst umständlich und führte zu redundanten Arbeitsvorgängen. Auch das Risiko von falschen Daten durch menschliche Fehler war sehr hoch.

Der Hafen von Antwerpen suchte Möglichkeiten, die Kosten zu senken und Lieferverlaufsdaten effizient zu verwalten.  Das zentrale Ziel bestand darin, die Kommunikation zwischen den beteiligten Unternehmen zu optimieren und sicherzustellen, dass die Daten jederzeit aktuell und korrekt sind.

Die Azure- und API-Verwaltungsexpertise von Codit machte uns die Entscheidung leicht.

Hans Verbeeck CTO bei NxtPort

Ansatz

Codit entwickelte zusammen mit NxtPort eine flexible Infrastruktur, bei der Netzwerke über APIs verbunden und Daten zwischen vernetzten Systemen übertragen werden. Die Integrität, der Datenschutz und das Eigentum von logistischen Daten werden durch ein sicheres, benutzerfreundliches API-Verwaltungstool gewährleistet.

Weitere Infos

Umfassende Vernetzung

NxtPort wollte schnell ein System entwickeln und bereitstellen, das hohe Standards erfüllt. Für diese Anforderungen entschied man sich für Microsoft Azure als Integrationsplattform. Dank der vorab definierten Bausteine von Azure konnte NxtPort rasch eine qualitativ hochwertige Cloud-basierte Plattform entwickeln.

Dabei war es NxtPort äußerst wichtig, allen wichtigen Unternehmen das System möglichst unterbrechungsfrei bereitzustellen. Man entschied sich für eine Kombination aus einer flexiblen API-Schicht und Microsoft Azure. Bei diesem Ansatz können durch die benutzerdefinierte Datenfreigabe die individuellen Anforderungen aller Beteiligten erfüllt werden.

Dank des Know-hows in punkto Azure und API-Verwaltung bot sich Codit als Partner für NxtPort geradezu an.

Ergebnisse

Teure Redundanzen sind mit dieser Lösung Geschichte: APIs vernetzen die Daten der Beteiligten effizient und sicher, was für Transparenz und Interoperabilität zwischen vorhandenen Plattformen sorgt. Auf dieser Plattform können die Transportunternehmen Anwendungen individuell entwickeln und dabei die Kontrolle über ihre Daten behalten.

Weiter Infos

Optimierte Daten und Analysen

Das Projekt von NxtPort kommt bei den Unternehmen im Hafen von Antwerpen sehr gut an. Wichtige Beteiligte nutzen jetzt die Leistung dieser neuen Plattform und konnten damit redundante und fehlerhafte Daten drastisch reduzieren. Daraus ergaben sich Kosteneinsparungen und eine höhere Produktivität.

Die Zukunft ist vielversprechend für NxtPort: Man plant, mit der neuen Plattform für Datendienstprogramme die sich ständig verändernden Anforderungen und Weiterentwicklungen des Hafens von Antwerpen abzudecken. Dabei möchte NxtPort in Zusammenarbeit mit Codit die Unternehmen mit Blockchain-Datensätzen, dem Internet der Dinge (IoT) und tief greifenden Analysen für wertvolle Einblicke in Transportprozesse unterstützen.

Zitat des Kunden

“Unsere APIs müssen nicht nur sicher, sondern auch robust, zuverlässig und industrietauglich sein. Codit brachte dank jahrelanger Erfahrung bewährte Verfahren in die Entwicklung einer solchen Lösung ein.”

Hans Verbeeck CTO bei NxtPort

Kontaktieren Sie unser Team

Kontakt Thorsten

General Manager

Wie heißen Sie?

Drücken Sie die Eingabe-Taste

Drücken Sie die Eingabe-Taste

Hallo , worüber möchten Sie sprechen?

Drücken Sie die Eingabe-Taste

Klasse! Geben Sie Ihre E-Mail an
Senden
Danke. Wir melden uns bald bei Ihnen!
Rede mit uns

Hallo,
was können wir für Sie tun?

Arbeiten Sie mit uns

Verbinden Sie sich mit uns

Wie heißen Sie

Hallo , an welche Art von Projekt denken Sie?

Klasse! Geben Sie Ihre E-Mail an

.
Ungültige E-Mail-Adresse

Senden

Wie heißen Sie

Hallo , worüber möchten Sie sprechen?

Klasse! Geben Sie Ihre E-Mail an

.
Ungültige E-Mail-Adresse

Senden

Vielen Dank, wir melden uns in Kürze.

Rufen Sie uns an