1            Datenschutz- und Cookie-Richtlinie von Codit

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. In dieser Datenschutzrichtlinie erläutern wir, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erfassen und wie wir sie verwenden. Wenn Sie weitere Informationen zu einem bestimmten Thema wünschen, können Sie die unten stehenden Zusammenfassungen lesen.

Durch die Nutzung unserer Websites erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Alle personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (nachfolgend als „DSGVO“ (Datenschutz-Grundverordnung) bezeichnet) erfasst.

Codit Holding BVBA (nachfolgend „Codit“ genannt), ein unter belgischem Recht gegründetes Unternehmen mit Sitz in 9050 Ghent, Gaston Crommenlaan 14 bus 301, mit der Unternehmensnummer 0662.946.401, ist der Datenverantwortliche für die Verarbeitung der erfassten personenbezogenen Daten.

Codit hat Danny Buysse (danny.buysse@codit.eu) als Datenschutzbeauftragten benannt.

1.1         Von uns erfasste personenbezogene Daten

Codit erfasst Daten, um einen effektiven Betrieb zu ermöglichen und Ihnen bestmögliche Erlebnisse bei unseren Diensten bereitzustellen. Einige dieser Daten stellen Sie uns direkt bereit, zum Beispiel, wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, eine Download-Anfrage übermitteln oder uns kontaktieren. Einige Daten erhalten wir, indem wir aufzeichnen, wie Sie z. B. über Technologien wie Cookies mit unseren Diensten interagieren, und indem wir Fehlerberichte und Nutzungsdaten von Software erhalten, die auf Ihrem Gerät ausgeführt wird. Welche Daten wir erfassen, hängt von den Diensten und Funktionen, die Sie nutzen, ab. Dabei erheben wir u. a. folgende Daten:

Name und Kontaktdaten. Wir erfassen Ihren Vor- und Ihren Nachnamen, E-Mail-Adressen, Postanschrift, Telefonnummer und ähnliche Kontaktdaten.

Demografische Daten. Wir erfassen Daten zu Ihrer Person, z. B. Ihr Alter, Geschlecht, Land und bevorzugte Sprache.

Nutzungsdaten. Wir erfassen Daten darüber, wie Sie und Ihr Gerät mit unseren Diensten interagieren. Dazu gehören beispielsweise Daten zu den Funktionen, die Sie nutzen, den Webseiten, die Sie aufrufen, und den Suchbegriffen, die Sie eingeben. Auch gehören dazu Daten zu Ihrem Gerät und dem Netzwerk, über das Sie sich mit unseren Diensten verbinden, einschließlich der IP-Adresse, Geräte-IDs (z. B. die IMEI-Nummer bei Mobiltelefonen) sowie Regions- und Spracheinstellungen. Zu diesen Daten gehören auch Informationen zu den Betriebssystemen und anderer Software, die auf Ihrem Gerät installiert sind. Dazugehörig sind außerdem Daten zur Leistung der Dienste und zu Problemen, die bei Ihrer Nutzung dieser Dienste auftreten.

Standortdaten. Wir erfassen Daten zu Ihrem Standort, die präzise oder ungenau sein können. Präzise Standortdaten umfassen Global Position System (GPS)-Daten sowie Daten, die in der Nähe gelegene Mobilfunkmasten und WLAN-Hotspots identifizieren. Wir erfassen diese Daten, wenn Sie standortbasierte Dienste oder Funktionen aktivieren. Zu den ungenauen Standortdaten gehören beispielsweise ein Standort, der aus Ihrer IP-Adresse abgeleitet wird, oder Daten, die mit geringerer Genauigkeit Ihren Standort angeben, wie ein Ortsname oder eine Postleitzahl.

Inhalte. Wir erfassen auch die Inhalte der Nachrichten, die Sie uns senden, beispielsweise Feedback, Fragen oder von Ihnen bereitgestellte Informationen. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, z. B. für Kundensupport, können die Chatsitzungen mit unseren Mitarbeitern überwacht und aufgezeichnet werden.

Sie haben Auswahlmöglichkeiten bezüglich der von uns erfassten Daten. Wenn wir Sie um personenbezogene Daten bitten, können Sie die Bereitstellung dieser Daten ablehnen. Wenn Sie sich allerdings dagegen entscheiden, Daten anzugeben, die zur Bereitstellung eines Dienstes erforderlich sind, können Sie möglicherweise keine Inhalte wie Whitepaper oder Referenzberichte herunterladen, keine Webcasts ansehen oder nicht auf ähnliche Ressourcen zugreifen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung basierend auf der vor dem Widerruf gegebenen Einwilligung einzuschränken. Wenn die verarbeiteten Daten für die Erfüllung eines Vertrags zwischen Codit und Ihnen erforderlich sind, verarbeitet Codit diese Daten, bis es nicht mehr für die Erfüllung des Vertrags nötig ist.

1.2         Warum wir personenbezogene Daten erfassen und wie wir sie nutzen

Codit nutzt die erfassten Daten, um Ihnen unser Dienstangebot bereitzustellen. Dazu gehört auch die Nutzung der Daten für die Optimierung und Personalisierung Ihrer Erlebnisse. Wir können die Daten auch für die Kommunikation mit Ihnen verwenden, beispielsweise, um Sie über Ihre Download-Anfrage zu informieren, Ihr Kontaktformular zu beantworten oder Ihnen Produktinformationen oder Einladungen zu Webinaren, Workshops oder anderen Veranstaltungen zu senden. Außerdem verwenden wir die Daten dazu, Ihnen für Sie relevantere Werbeanzeigen zu präsentieren. Inhalte aus Ihren E-Mails, Chats, Video- oder Sprachanrufen sowie Ihre Dokumente, Fotos oder anderen persönlichen Dateien verwenden wir dagegen nicht dafür, Werbeanzeigen für Sie zu personalisieren.

Codit bewahrt Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie es für die oben genannten Zwecke sowie für gesetzliche Zwecke nötig ist. Zu den Kriterien gehören u. a. folgende:

  • Eine Person, die nicht mehr für ein Unternehmen arbeitet, das in unserer Datenbank registriert ist, wird gelöscht, sobald wir über diesen Umstand Kenntnis erlangen.
  • Eine Person, die um die Entfernung aus der Datenbank bittet, wird auf formlose Anfrage hin gelöscht.
  • Eine Person, zu der wir in keinem gewerblichen Verhältnis stehen und die seit zwei Jahren inaktiv ist, wird gelöscht. „Inaktivität“ bezieht sich auf Personen, die unsere Websites nicht besuchen oder nie Marketing-E-Mails öffnen.

1.3         Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte und in Länder außerhalb des EWR

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre vorherige ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir sind nach geltendem Recht dazu verpflichtet oder die Weitergabe ist für den Abschluss einer Transaktion oder die Bereitstellung eines von Ihnen angeforderten Dienstes oder zum Schutz der Rechte oder Eigentumsrechte von Codit erforderlich. Wir können Ihre personenbezogenen Daten jedoch an Niederlassungen von Codit weitergeben. Eine der Codit-Niederlassungen befindet sich außerhalb des EWR, nämlich in der Schweiz.  Die Europäische Kommission hat entschieden, dass die Schweiz ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet.

1.4         Cookies und ähnliche Technologien

Codit setzt Cookies (kleine Dateien, die auf dem Gerät gespeichert werden, über das Sie auf unsere Websites zugreifen) und ähnliche Technologien ein, um unsere Dienste bereitzustellen und die Datenerfassung zu unterstützen. Mithilfe von Cookies können wir u. a. Ihre Einstellungen speichern, auf Interessen basierende Werbung anzeigen und die Performance unserer Dienste analysieren. Besucher unserer Websites können die Verwendung von Cookies ablehnen. Wenn die Nutzung von Cookies abgelehnt wird, funktionieren einige Teile unserer Websites möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Wenn Sie unsere Websites weiterhin nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser anzupassen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Die Nutzung von Cookies können Sie über die Browser-Einstellung unkompliziert zulassen oder ablehnen. Weitere Informationen zu den Einstellungen in den gängigsten Browsern finden Sie unter http://www.aboutcookies.org/

Codit verwendet Cookies und ähnliche Technologien für verschiedene Zwecke, darunter auch folgende:

  • Speicherung Ihrer Einstellungen: Einstellungen, die das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Dienste ermöglichen oder Ihre bevorzugten Optionen festlegen, können auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
  • Analysen: Für die Bereitstellung unserer Dienste nutzen wir Cookies und andere Kennzeichner, um Nutzungs- und Leistungsdaten zu erfassen. Beispielsweise verfolgen wir mithilfe von Cookies die Anzahl an eindeutigen Besuchern einer Webseite oder Nutzern eines Dienstes nach und erstellen weitere Statistiken zu unseren Diensten.
    • Web-Tracking über ClickDimensions: Mittels Web-Tracking erfahren wir, wie unsere Website genutzt wird, und zeichnen den Datenverkehr der Zugriffe auf. Wir können – neben weiteren hilfreichen Informationen – sehen, welche Seiten angeklickt wurden, wie viel Zeit Sie auf einer bestimmten Seite verbracht haben und wie Benutzer zur Website gelangt sind. ClickDimensions übernimmt keine Garantie, dass die Nutzung dieses Skripts oder unserer Website-Analysen mit den Datenschutzgesetzen Ihrer Region übereinstimmen. ClickDimensions stellt eine Technologie bereit, die unserer Ansicht nach den Schutz von Daten von Einzelpersonen berücksichtigt. Es obliegt jedoch dem Endbenutzer, die Technologie so zu implementieren, dass geltendes Recht in Ihrer Gerichtsbarkeit eingehalten wird. Weitere Informationen zum Datenschutz bei ClickDimensions finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie und im herunterladbaren Whitepaper zu Web-Tracking: http://www.clickdimensions.com/privacy/

Neben ClickDimension arbeiten wir auch mit folgenden externen Partnern zusammen: Google, YouTube, Facebook, LinkedIn, Twitter, Wonderkind und Hotjar.

1.5         Schutz der personenbezogenen Daten

Kein technologisches System ist vollumfänglich sicher (vor Hackerangriffen), was die Bereitstellung personenbezogener Daten angeht. Codit unternimmt jedoch alle zumutbaren Anstrengungen, um den nicht autorisierten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, die unsachgemäße Verwendung und die Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern und die Risiken in dieser Hinsicht zu minimieren.

Sie haben das Recht, Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten anzufordern. Sie können die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen oder der Verarbeitung widersprechen. Sie haben auch das Recht auf Datenübertragbarkeit. Die oben genannten Rechte unterliegen den Bestimmungen der EU-DSGVO. Ihre Anfrage richten Sie bitte an info@codit.eu.

Bei Fragen zu diesen Nutzungsbedingungen und dieser Datenschutzrichtlinie steht Ihnen Codit unter der E-Mail-Adresse info@codit.eu gerne zur Verfügung.

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

1.6         Geltendes Recht

Die aktuellen Nutzungsbedingungen und die aktuelle Datenschutzrichtlinie unterliegen ausschließlich der DSGVO und dem belgischen Recht.

 

Rede mit uns

Hallo,
was können wir für Sie tun?

Haben Sie ein Projekt im Sinne?

Verbinden Sie sich mit uns

Wie heißen Sie?

Hallo , an welche Art von Projekt denken Sie?

Klasse! Geben Sie Ihre E-Mail an

.
Ungültige E-Mail-Adresse

Senden

Wie heißen Sie?

Hallo , worüber möchten Sie sprechen?

Klasse! Geben Sie Ihre E-Mail an

.
Ungültige E-Mail-Adresse

Senden

Vielen Dank, wir melden uns in Kürze.

Rufen Sie uns an