Renson konzentriert sich auf datenzentrische Innovationen zur Schaffung gesunder Räume mit einer neuen Azure-basierten API-Strategie.

Microsoft-Technologie ist die Basis für die intelligenten Clean-Air-Lösungen von Renson. Als innovatives Unternehmen in der Branche verwendet Renson mit Blick auf die Zukunft im Rahmen seiner Strategie offene APIs, die auf der Microsoft Azure-Technologie basieren.

  • Fachkenntnisse
Zusammenfassung

Renson ist ein innovatives Unternehmen und Hersteller von Lösungen für saubere Luft in Wohn- und Geschäftsbereichen. Es ging darum, die von ihren intelligenten Geräten gesammelten Daten zu erschließen, um Erkenntnisse zu gewinnen und so den Kunden modernste Lösungen anzubieten und für neue Innovationen in der Branche offen zu bleiben.

  • Herausforderung
  • Ansatz
  • Ergebnisse

Herausforderung

Renson ist ein in Belgien ansässiger Hersteller von Lüftungsanlagen, den es bereits seit 1909 gibt. Renson Ventilation, mit zentraler Produktion in Belgien, beschäftigt 12.200 Mitarbeiter und ist weltweit in 86 Ländern tätig. Ihr Ziel ist es, mit ihren intelligenten Lösungen gesunde Lebens- und Arbeitsräume zu schaffen.

Als innovatives Unternehmen in der Branche will Renson immer mit den neuesten technologischen Trends Schritt halten und diese Vorteile an seine Kunden weitergeben. Das langfristige Ziel ist es, die intelligenten Geräte miteinander in einem geschlossenen Ökosystem zu koordinieren, um so dem Endbenutzer einen nahtlosen Komfort zu bieten, ohne dass dieser auch nur einen Finger rühren muss.

Das Team von Renson Ventilation hat festgestellt, dass zur Realisierung dieser Zielsetzung das eigene Backend überarbeitet werden musste. Renson wandte sich an eine Reihe ausgewählter Unternehmen, von denen sich Codit im Hinblick auf das erforderliche Fachwissen und die Technologie als am besten geeignet erwies.

Es war unser erstes Projekt mit Codit, und sie haben bewiesen, dass sie über das Wissen und die Fähigkeiten verfügen, die notwendig sind, um das Projekt auf hohem Niveau abzuschließen. In Zukunft werden wir sicherlich wieder mit Codit zusammenarbeiten.

Koen van Loo CIO, Renson Ventilation

Ansatz

Renson Ventilation wollte die von den intelligenten Geräten in der Cloud erfassten Daten für interne und externe Beteiligte freigeben. Sie wussten bereits, dass sie APIs benötigen würden, um dies auf kontrollierte Weise zu tun. Sie benötigten jedoch ein generisches API-Managementsystem, um die APIs zu verwalten, und vor allem musste es mit Microsoft Azure kompatibel sein. An dieser Stelle kam das Codit-Team ins Spiel.

Ergebnisse

Das neue API-Managementsystem stellt sicher, dass alle Beteiligten kontrollierten Zugriff auf die benötigten Daten haben und dass dem Endbenutzer ein herausragendes, kontrolliertes Klimaerlebnis geliefert wird. Und nicht nur das, Renson Ventilation plant mit seinen offenen APIs auch für die Zukunft. „Das API-Management-System hat eine generische Schnittstelle, so dass es mit mobilen Apps, aber auch von Forschungseinrichtungen oder kommerziellen Partnern genutzt werden kann, um ein digitales Ökosystem zu schaffen“, sagt Koen van Loo, CIO Renson Ventilation.

Die resultierende Lösung stärkt die Position von Renson Ventilation als Technologieführer im Lüftungsbereich.

„Dies ist eine zukunftsweisende Lösung, wir schließen also mögliche künftige Partnerschaften nicht aus. Es war schon immer unsere Mission, im Hinblick auf Innovationen vollkommen ungebremst zu handeln. Wir wollen unserer Konkurrenz immer einen Schritt voraus sein, deshalb investieren wir in die digitale Landschaft“, sagt Koen van Loo.

Ein Wort vom Kunden

“Codit hat uns einen Kosten- und Zeitbudget vorgeschlagen, und sie haben sich daran auch gehalten. Das ist selten in der Branche, und es ist wirklich angenehm, wenn es auf der Budgetseite keine Probleme gibt. Technisch funktionieren die Produkte genauso, wie wir sie haben wollen, und das Team ging flexibel auf unsere Wünsche ein.”

Koen Van Loo CIO, Renson Ventilation

Rede mit uns

Hallo,
was können wir für Sie tun?

Haben Sie ein Projekt im Sinne?

Verbinden Sie sich mit uns

Wie heißen Sie?

Hallo , an welche Art von Projekt denken Sie?

Klasse! Geben Sie Ihre E-Mail an

.
Ungültige E-Mail-Adresse

Senden

Wie heißen Sie?

Hallo , worüber möchten Sie sprechen?

Klasse! Geben Sie Ihre E-Mail an

.
Ungültige E-Mail-Adresse

Senden

Vielen Dank, wir melden uns in Kürze.

Rufen Sie uns an

Danke, wir haben die Referenz Story an Ihren Posteingang gesendet

Ungültige E-Mail-Adresse

Senden

Ihr Download sollte in Kürze beginnen!

Bleiben Sie in Kontakt – abonnieren Sie unseren Newsletter

Sie erhalten darin Informationen zu Branchentrends und Veranstaltungen und können aktuelle Kundengeschichten lesen

Ungültige E-Mail-Adresse

Senden

Great you’re on the list!