ClearMedia optimiert dank Microsoft Azure Cloud die Kundenerfahrung

Das API-basierte Partnerportal von ClearMedia optimiert die Erfahrungen seiner Partner. So wird durch Automatisierung der Verfahren ein nahtloser Service für seine B2B-Kunden sowie eine schnelle Skalierung möglich.

  • Fachkenntnisse
Zusammenfassung

Als Wiederverkäufer verschiedenster Cloud-Lösungen an IT-Partner zur Unterstützung ihrer B2B-Kunden ist ClearMedia ein Vorreiter der Branche für Cloud-Lösungen. Seit den Anfängen ist ClearMedia bestrebt, IT-Partner im breiten Rahmen zu erreichen, und hierfür waren automatisierte Self-Service-Kapazitäten unverzichtbar.

  • Herausforderung
  • Ansatz
  • Ergebnisse

Herausforderung

Die Gründer Olivier Malherbe und Sven Huijbrechts waren sich einig, dass sie ein Partnerportal mit umfassenden Self-Service-Kapazitäten schaffen wollten, denn dies ist der Schlüssel zu schneller Skalierung bei konstant hoher Qualität der IT-Dienstleistungen für ihre Partner.

„Bereits an Tag 1 des Unternehmens erblickte das Partnerportal-Projekt das Licht der Welt. Das war von Beginn an Teil unserer Vision“, erklärt Huijbrechts.

Die Herausforderung bestand darin, das Portal zu entwickeln, Prozesse am Back-End zu automatisieren und eine offene API zu bieten, damit ihre Partner ihre eigenen Integrationen entwickeln können.

Für Design, Entwicklung und Betrieb eines Online-Partnerportals mit umfassenden Kapazitäten einer offenen API arbeiteten sie mit Codit zusammen.

Dank Codit können wir uns voll und ganz auf die geschäftliche Seite konzentrieren, und Codit übernimmt die technische Implementierung.

Sven Huijbrechts CTO von ClearMedia

Ansatz

Das Partnerportal von ClearMedia benötigte eine Benutzeroberfläche, über die die IT-Partner von ClearMedia auf einfache Weise den Lebenszyklus ihrer B2B-Kunden von A bis Z verwalten konnten, einschließlich Kostenvoranschlägen, Aufträgen, Bestellungen, Verträgen, Änderungen, Verrechnung und Provisionen.

Bereits zu Beginn beschlossen sie, wiederkehrende manuelle Schritte zu automatisieren, um diese zu beschleunigen und menschliche Fehler zu vermeiden und somit die Qualität zu verbessern.

Zudem plante ClearMedia, das Partnerportal für seine IT-Partner zu öffnen, damit diese entsprechend ihren Bedürfnissen ihre eigenen Integrationen entwickeln konnten.
Die Teams von ClearMedia und Codit beschlossen, dass ein Online-Partnerportal mit einer offenen API diesen Zwecken am besten gerecht wird.

Mehr erfahren

Das Partnerportal benötigte drei Hauptbenutzeroberflächen: eine interne für die Mitarbeiter von ClearMedia, eine weitere für die IT-Partner und eine dritte für die B2B-Kunden der IT-Partner. Die Automatisierungskomponente dient dazu, regelmäßige Verfahren zu standardisieren.

„Wir automatisieren dort, wo es sinnvoll ist. Nach Eingang einer Bestellung wird diese in Unteraufgaben unterteilt. Diese Aufgaben können manuell erledigt werden und einige sind vollständig automatisiert. Bei Neukunden beispielsweise können einige Vorgänge auf sehr einfache Weise standardisiert und automatisiert werden. Wenn der Partner im Partnerportal einen Domainnamen, Microsoft 365-Dienste, WatchGuard-Geräte, Proximus-Glasfaser-Konnektivität usw. bestellt, werden alle Aufträge in Unteraufgaben unterteilt. Diese werden nach Bedarf automatisch oder manuell bearbeitet“, erklärt Huijbrechts. „Alle sind Teil unseres Standardrepertoires, und die ClearMedia-Dienste sind ein Teil der Verfahren zur Unterstützung seiner Kunden.“

Für Codit bestand das Projekt aus zwei sehr unterschiedlichen Teilen: den Benutzeroberflächen und dem API-Management-Partnerportal.

Das API-Partnerportal ermöglicht es seinen IT-Partnern, eigene Integrationen zu entwickeln, die ihre Geschäftsbedürfnisse erfüllen. So ist es beispielsweise möglich, eine Integration zu entwickeln, die automatisch Kostenvoranschläge mit Logo, Firmenangaben und Allgemeinen Geschäftsbedingungen erstellt. Über die API können Partner auch Daten für Rechnungen beziehen, um ihre eigene Kunden-Rechnungslegung zu automatisieren.

Das Codit-Team hat zwei API auf das API-Partnerportal gestellt und eine intern und die andere extern verfügbar gemacht

Und noch dazu hat es als Sicherheitsmaßnahme Azure Keyhole implementiert sowie die automatisierte Lifecycle-Management von Azure, damit Veröffentlichungen vollständig automatisiert erfolgen.

Nachdem das Fundament des Projekts stand, war der Weg frei für eine erfolgreiche Umsetzung.

Ergebnisse

Das Projekt erwies sich als durchschlagender Erfolg, und die Zahl der Partner von ClearMedia wächst von Jahr zu Jahr schneller. Dank der Benutzeroberflächen können die Partner von ClearMedia ihren Kunden einen herausragenden Kundendienst bieten und zeitaufwändige manuelle Arbeit hinter den Kulissen verringern.

ClearMedia befindet sich weiterhin auf Erfolgskurs und setzt dabei auf die Unterstützung von Codit. „ClearMedia steht für die „ultimative Partnererfahrung“. Das hätten wir ohne die Unterstützung und Fachkompetenz von Codit nicht geschafft“, schwärmt Sven Huijbrechts.

Erfahrungsbericht des Kunden

“ClearMedia steht für die „ultimative Partnererfahrung“. Das hätten wir ohne die Unterstützung und Fachkompetenz von Codit nicht geschafft.“”

Sven Huijbrechts CTO von ClearMedia

Rede mit uns

Hallo,
was können wir für Sie tun?

Haben Sie ein Projekt im Sinne?

Verbinden Sie sich mit uns

Wie heißen Sie?

Hallo , an welche Art von Projekt denken Sie?

Klasse! Geben Sie Ihre E-Mail an

.
Ungültige E-Mail-Adresse

Senden

Wie heißen Sie?

Hallo , worüber möchten Sie sprechen?

Klasse! Geben Sie Ihre E-Mail an

.
Ungültige E-Mail-Adresse

Senden

Vielen Dank, wir melden uns in Kürze.

Rufen Sie uns an

Danke, wir haben die Referenz Story an Ihren Posteingang gesendet

Ungültige E-Mail-Adresse

Senden

Ihr Download sollte in Kürze beginnen!

Bleiben Sie in Kontakt – abonnieren Sie unseren Newsletter

Sie erhalten darin Informationen zu Branchentrends und Veranstaltungen und können aktuelle Kundengeschichten lesen

Ungültige E-Mail-Adresse

Senden

Great you’re on the list!