wiki

Codit Wiki

Informationen werden geladen ... Bitte warten.
BizTalk Server

BizTalk Server

Codit nutzt ausschließlich Technologien von Microsoft. Nicht nur, weil wir uns damit bestens auskennen. Sondern auch, weil wir von dieser Technologie wirklich überzeugt sind.

Mit mehr als 12.000 bestehenden Kunden ist BizTalk weltweit die führende Integrationslösung. Diese Kunden setzen für die Zahlungsverarbeitung, das Supply Chain Management, B2B-Interaktionen, die Echtzeit-Entscheidungsfindung und das Reporting auf BizTalk. BizTalk umfasst die Tools, die Sie für die Vernetzung Ihrer Anwendungen im Rechenzentrum und in der Cloud sowie für die stetige und ortsunabhängige Verfügbarkeit benötigen.

BizTalk – ausgereifte Integration und Anbindungsserver

BizTalk Server ist die Integrations- und Anbindungsserver-Lösung von Microsoft. Dieses ausgereifte Produkt ermöglicht Unternehmen die einfache Vernetzung unterschiedlicher Systeme. Mit Multi-Plattformadaptern und einer robusten Messaging-Infrastruktur ermöglicht BizTalk Server die Vernetzung zwischen internen und externen Kernsystemen. Neben der Integrationsfunktion bietet BizTalk auch ein robustes Messaging-System, eine Rule-Engine, EDI-Anbindung, Business Activity Monitoring (BAM), RFID-Funktionen und IBM-Host/Rechner-Anbindung.

Empfehlenswerte Lektüren

 

NEU: Whitepaper: Vorgehensweise nach Ende der SAP-Adapter-Unterstützung

 

SAP adapter whitepaper cover

SAP hat angekündigt, ab April 2016 die klassische RFC-Bibliothek nicht mehr zu unterstützen. Unternehmen sollten daher die Umstellung auf die neue SAP-NetWeaver-Bibliothek angehen. Da sich diese Änderung auch auf BizTalk-Umgebungen auswirkt, hat Microsoft Hotfix-Pakete veröffentlicht, mit denen Sie vom aktuellen BizTalk SAP-Adapter zu SAP Connector für .NET migrieren können, um die neue SAP-NetWeaver-Bibliothek zu verwenden.

In diesem Whitepaper erfahren Sie, wie Sie das Upgrade durchführen.

Funktionen

Business-to-Business (B2B)-Messaging

  • Entwickeln Sie effiziente und zuverlässige B2B-Messaging-Lösungen.
  • Bauen Sie schnell Geschäftsbeziehungen mit neuen Partnern auf.
  • Unterstützen Sie Branchenstandards und die Vernetzung mit anderen Plattformen.
  • Führen Sie eine einfache Integration in Ihre internen Systeme durch.
  • Automatisieren Sie Prozesse, damit Transaktionen umgehend, vollständig und korrekt durchgeführt werden.
  • Skalieren Sie bei zunehmenden Transaktionsvolumina Ihre Umgebung im Handumdrehen.

Entwickeln Sie Cloud-Anwendungen für die Integration mit SaaS.

  • Entwickeln Sie Anwendungen in der Cloud für die Integration mit SaaS-Anwendungen und Ihren vorhandenen Cloud-basierten Anwendungen.
  • Modellieren, entwickeln und implementieren Sie Cloud-Anwendungen für die schnelle Anpassung an neue Integrationsanforderungen.
  • Überwachen und verwalten Sie die Integrationsabläufe mit Tools und Portalen.

Entwickeln Sie hybride Anwendungen, die in der Cloud und vor Ort ausgeführt werden.

  • Vernetzen Sie alle Anwendungen mit BizTalk Services und Hybrid Connections.
  • Koppeln Sie die Flexibilität von Cloud-Anwendungen mit Ihren Daten und Diensten vor Ort.
  • Stellen Sie hybride Anwendungen mit höchster Flexibilität bereit. Es ist nicht erforderlich, ein VPN zu konfigurieren, Ihren Netzwerkperimeter zu ändern oder Ihre Firewall zu öffnen.

BizTalk-Komponenten

Die Zusammenführung unterschiedlicher Systeme in effektive Geschäftsprozesse stellt eine große Herausforderung dar. Daher umfasst BizTalk Server verschiedene Technologien. Kern des Produkts ist die BizTalk Server Engine:

  • Sie umfasst eine Messaging-Komponente, die die Kommunikation mit zahlreichen anderen Programmen ermöglicht. Die Engine nutzt Adapter für unterschiedliche Kommunikationsarten und kann daher viele Protokolle und Datenformate unterstützen, darunter auch Webdienste.
  • Sie unterstützt die Erstellung und Ausführung grafisch gestalteter Prozesse, die „Orchestrations“ genannt werden. Die Orchestrations bauen auf den Messaging-Komponenten der Engine auf und implementieren die Logik, die komplette Geschäftsprozesse oder Teile davon unterstützt.
  • Diverse andere BizTalk-Komponenten lassen sich ebenfalls in Verbindung mit der Engine nutzen, darunter:
  • Eine Engine für Geschäftsregeln, die komplexe Regeln modelliert.
  • Ein Gruppen-Hub, über den Entwickler und Administratoren die Engine und die darauf ausgeführten Orchestrations überwachen und verwalten können.
  • Eine Single Sign-On (SSO)-Funktion, mit der Authentifizierungsdaten zwischen Windows-Systemen und anderen Systemen zugeordnet werden können.
  • Darüber hinaus umfasst BizTalk Server auch Business Activity Monitoring, womit Mitarbeiter einen Geschäftsprozess während der Ausführung überwachen können. Die Daten werden mit geschäftlichen, nicht technischen Begriffen angezeigt. Welche Daten angezeigt werden, entscheidet der Benutzer.

Weitere Informationen finden Sie auf der Microsoft BizTalk-Website oder im Microsoft-Blog. (Es gibt mehr als hundert Blog-Einträge zu BizTalk. Hier finden Sie Antworten auf Ihre technischen Fragen zu BizTalk.)

Kundenstimmen

Dank der Integration können wir das volle Potenzial unserer Systeme ausschöpfen. Die API-Verwaltung ermöglicht es uns, vielfältige Funktionen kontrolliert und sicher zu verwenden. Für unsere digitale Transformation ist diese tiefgreifende Integration ein äußerst wichtiger Baustein

Simon Lamkin, CIO, Brussels Airlines

Integration